Rektal, oral oder vaginale Messungen können empfohlen werden, wobei die rektale Messung (im After) am wenigsten, die orale Messung (im Mund) am stärksten störungsanfällig ist. Gemäß dem Fachbuch Natürlich und sicher (Arbeitsgruppe NFP, 2015) wird eine Messzeit von 3 Minuten (unabhängig von der Körperstelle) empfohlen.

Viele Frauen geben aber an, auch mit kürzeren Messzeiten genaue und konsistente Messresultate zu erhalten. Bitte messen Sie Ihre Temperatur aber nicht an der Stirn, im Ohr, auf der Haut oder unter der Achsel. Die Messung an diesen Körperstellen ist zu ungenau und deshalb ungeeignet als Grundlage für die Bestimmung Ihrer fruchtbaren Tage.