Sowohl mechanische als auch digitale Thermometer sind empfehlenswert. Bei Digitalthermometern sollte beachtet werden, dass auf 2 Stellen nach dem Komma abgelesen werden kann. Gemäß dem Fachbuch Natürlich und sicher (Arbeitsgruppe NFP, 2011) wird bei Digitalthermometern empfohlen, nach dem Signalton noch bis 3 Minuten weiterzumessen.

Gemäß NFP-Regeln werden Messwerte jeweils auf 0,05 Grad auf- bzw. abgerundet. Lady Cycle speichert den Wert, den Sie eingeben, und rundet ihn regelkonform für die Auswertung. Im Tagebuch sehen Sie jeweils beide Werte: den eingegebenen und den gerundeten (in Klammern).

Bitte beachten Sie, dass Temperaturwerte von unterschiedlichen Thermometern nicht vergleichbar sind! D.h. Sie sollten keinen Wechsel vom Messgerät innerhalb desselben Zyklus vornehmen! Weiter wird empfohlen, dasselbe Digitalthermometer nur für maximal 1.5 Jahre zu verwenden. Ab diesem Zeitpunkt kann die Messgenauigkeit des Digitalthermometers abnehmen.